HP PageWide XL Familie
 Die Welt wird bunt
 Großformatdrucksysteme von HP
 Farbe vom Feinsten
 HP Designjet Z-Serie - grafische Anwendungen
 Farbwelten
 KIP LED Großformat
 HP DesignJet T-Serie - technische Anwendungen
Plakatdruck mit HP PageWide XL

Produzieren Sie Poster und Plakate schnell und effizent

 

Die HP Pagewide XL Drucker verbinden die Vorteile von Inkjet-Drucksystemen, wie Qualität und Stabilität mit den Geschwindigkeitsvorteilen von LED-Lasersystemen - und das bei günstigen Folgenkosten für Supplies und Wartung.

 

HP PageWide XL Drucksysteme für Plakate und Poster kommen idealerweise immer dann zum Einsatz, wenn z.B. die Auflagenhöhe für den Offsetdruck unrentabel oder die Ausführung zeitkritsch ist. Die Produktivität reicht von bis zu 8 DIN A1 / Minute und 4 Medienrollen (HP PageWide XL 4000) bis zu 30 DIN A1 / Minute und 6 Medienrollen (HP PageWide XL 8000). Als Ausgabe stehen ein Hochvolumenstapler mit Ausgabe nach hinten für bis zu 500 Bögen und ein Top Delivery Stacker mit Ausgabe nach vorn für bis zu 50 Bögen zur Verfügung.

 

Näheres zu den einzelnen Druckermodellen finden Sie hier:

 

HP PageWide XL 8000HP PageWide XL 5100HP PageWide XL 4500HP PageWide XL 4000

 

Ein Beispiel:

 

Eine Offsetdruckerei hat in der Vergangenheit für einen Lebensmitteleinzelhändler mit rund 50 Filialen wochenweise Werbeplakate im Offsetdruck produziert. Dazu mussten die erwarteten Auflagen und Formate vorproduziert und auf Lager genommen werden. Bestellungen der Filialen erfolgten bedarfsorienteriert, wurden zeitaufwändig aus dem Lager geholt, satzweise sortiert, verpackt und versendet. War die Auflagenschätzuung nicht präzise, wurden übrige Plakate entsorgt oder mussten fehlende Plakate in Einzelauflage unwirtschaftlich auf einem Inkjet-Drucker nachproduziert werden.

 

Nach Installation einer HP PageWide XL 8000 mit 6 Rollen, Hochvolumenstapler und Colorgate Productionserver werden heute die Plakatbestellungen on-Demand satzweise produziert. Die HP PageWide XL ist mit verschiedenen Rollenbreiten bestückt und die Rollenwechselautomatik wählt die für das Druckdokument ideale Rollenbreite selbständig aus. So können die erforderlichen Formate DIN A2, DIN A1 und DIN A0 ohne jeglichen manuellen Eingriff in definierter Reihenfolge und Auflage produziert werden. Jede Filialbestellung wird als Satz an die HP PageWide XL übergeben, nach dem Druck liegen alle Formate und Auflagen eines Auftrags sauber abgelegt auf dem Hochvolumenstapler vor und können direkt verpackt und versendet werden.

 

Durch den Einsatz der HP PageWide XL konnten die Lagerkosten reduziert, die wöchentlichen Auftragsspitzen deutlich entspannt und die Auftragsabwicklung ingesamt flexibler gestaltet werden. Und durch die intuitive Bedienbarkeit der HP PageWide XL Drucksysteme reduziert sich der Aufwand für Einarbeitung und Schulung der Mitarbeiter.

 

 

 

Sehen Sie hier ein Video, das die Produktivität einer HP PageWide XL 8000 eindruckvoll zeigt:

 

 

KIP Logo circle 150px

GCR PT 160px

Contex CP 160px

LOGO WT 160px

estelogo 160px

T5s Final 160px

CG LogoClaim RGB 72 160px

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, mit denen wir das Nutzerverhalten unserer Website-Besucher anonym analysieren können. Weitere Infos dazu entnehmen Sie bitte unseren Informationen zum Datenschutz. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Die "Informationen zum Datenschutz" zeigen Wege auf, wie Sie in Ihren Browsereinstellungen die Nachverfolgung Ihres Nutzerverhaltens ganz oder teilweise unterbinden können.
Informationen zum Datenschutz Weiter