HP PageWide XL Familie
 Die Welt wird bunt
 Großformatdrucksysteme von HP
 Farbe vom Feinsten
 HP Designjet Z-Serie - grafische Anwendungen
 Farbwelten
 HP Latex Drucksysteme
 HP DesignJet T-Serie - technische Anwendungen

HP PageWide XL 4500 MFP

HP PageWide XL 4500 MFP

 

Erweitern Sie ihre Produktivität. Bewährte HP PageWide Technologie 1) in Abteilungen verbindet monochromen und farbigen Druck, ebenso, wie Scannen und Kopieren. Schnelle und qualitativ hochwertige Dokumentenproduktion hilft Ihnen, sich auf den Fortschritt ihrer Projekte zu konzentrieren.

Erledigen Sie die Jobs von zwei Plottern mit einem MFP-System – schneller. 2)

  • Bis zu 12 DIN A1/Minute
  • erster Ausdruck nach 20 Sekunden
  • Bis zu 4 Rollen und integriertes Stapelfach
  • Farbecht und Feuchtebeständige Ausdrucke mit HP PageWide XL pigmentierten Tinten 3)
  • Drucken, Scannen und Kopieren in einem System – mit integriertem 1200 dpi Scanner
  • Medienbreite bis 1016 mm umfassen ISO/US Standards für technische Dokumente und Offsetdruck 4)
  • Platzsparendes System für Monochrome- und Farb-Drucke/-Scans/-Kopien gleichermaßen

 

 

HP PageWide XL 4500

 

 

 

1) Die erprobte HP PageWide Technologie ist Teil von HP Inkjet-Rollendruckmaschinen – die aktuell 4 Milliarden Drucke pro Jahr produzieren – und von HP Business-Druckern der X-Serie.
2) Mit einer Druckgeschwindigkeit von 12 Seiten/Minute im Format D/A1 sind HP PageWide Drucksysteme der Serien 4500 schneller als alternative LED-Drucker MFPs für kleine Druckvolumina (weniger als 7 Seiten/Minute im Format D/A1), die im März 2015 erhältlich waren. Basierend auf internen HP Tests mit HP PageWide XL 4500 Drucksystemen im Druckmodus für Strichzeichnungen, bei denen D-Bögen aus ungestrichenem Normalpapier im Querformat bedruckt wurden.
3) Basierend auf internen HP Tests. Mit HP PageWide XL Drucksystemen und pigmentierten HP PageWide XL Tinten erzeugte Drucke wurden als gleich gut oder besser beurteilt als mit HP 970/971/980 Tinten erzeugte Drucke, die nach ISO 11798 (Anforderungen und Prüfverfahren zur Alterungsbeständigkeit von Schriften, Drucken und Kopien auf Papier) wischfest und lichtbeständig sind.
4) Als ISO- und US-Normen für technische Dokumente und Offsetdruckmedien wurden ANSI-Normen für die Bogenformate von Bauplänen sowie der ISO A-Norm für das Format von technischen Dokumenten und die ISO B-Norm für Offsetpapierformate herangezogen.

HP PageWide XL

pageWideXl cert 160px

T5s Final 160px

CG LogoClaim RGB 72 160px

Caldera Logo 2Coul RVB 160px

 

 

 

 

 

 

website security